Aktuelles

Erbeskopfbus
06. 04 2017

Ab dem 1. April bringt Sie das Thalfanger Busunternehmen ROBERT-Reisen mit dem „Erbeskopfbus“ in...



FRÜHLINGSPROGRAMM 2017 - SCHÄTZE UNSERER HEIMAT ENTDECKEN, ERKUNDEN UND SCHMECKEN!
03. 04 2017

Wenn der Frühling uns wieder mit den ersten warmen Sonnenstrahlen und einem Duftpotpourri hinaus in...



Veranstaltungen

Frühling lässt sein blaues Band - Wanderung rund um den Erbeskopf
29.04.2017 , Deuselbach

Jetzt, endlich auch in den Höhen des Erbeskopfes, kann sich die Natur aus der winterlichen Umarmung befreien.

» weitere Infos

Nationalpark-Traumschleife Gipfelrauschen

Der erlebnisreiche Weg um den Erbeskopf, die höchste Erhebung in
Rheinland-Pfalz, zeigt auf naturnahen Pfaden mit durchgehend natürlicher
Stille typische Landschaften des "Nationalparks Hunsrück-Hochwald“. Er führt entlang der Hangmooren  oder "Brücher" Springenbruch und Ehlesbruch.

Weitere Höhepunkte sind die Skulptur „Windklang“ sowie der höchstgelegene Erholungsort in Rheinland-Pfalz, auf dem Gipfel des Erbeskopfs. 

Bei schönem Wetter wird man für den Aufstieg über die Skipiste, die auch im Sommer zeigt, dass die Wintersportbegeisterten am Erbeskopf bestens aufgehoben sind, mit einem herrlichen Ausblick von der impossanten "Skulptur Windklang" belohnt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Länge:

7,5 km

Profil:

mittelschwer, Trittsicherheit erforderlich

Gehzeit:

3 Stunden

Saison:

ganzjährig