Aktuelles

Erbeskopfbus
06. 04 2017

Ab dem 1. April bringt Sie das Thalfanger Busunternehmen ROBERT-Reisen mit dem „Erbeskopfbus“ in...



FRÜHLINGSPROGRAMM 2017 - SCHÄTZE UNSERER HEIMAT ENTDECKEN, ERKUNDEN UND SCHMECKEN!
03. 04 2017

Wenn der Frühling uns wieder mit den ersten warmen Sonnenstrahlen und einem Duftpotpourri hinaus in...



Veranstaltungen

Frühling lässt sein blaues Band - Wanderung rund um den Erbeskopf
29.04.2017 , Deuselbach

Jetzt, endlich auch in den Höhen des Erbeskopfes, kann sich die Natur aus der winterlichen Umarmung befreien.

» weitere Infos

Kooperationspartner

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald

... ist Kooperationspartner des Zweckverbands „Wintersport-, Natur- und Umweltbildungsstätte Erbeskopf“. 

Begleiten Sie einen Ranger auf seinem Kontrollgang durch den Nationalpark während der Gipfeltour immer freitags um 14:00 Uhr (April bis Oktober) oder 13:00 Uhr (November bis März) ab dem Hunsrückhaus.

Im Hunsrückhaus entsteht eines der drei Eingangstore des Nationalparks Hunsrück-Hochwald. Voraussichtlich ab Mitte 2018 können Sie hier eine Ausstellung zu Landschaft und Mooren im Hunsrück besichtigen. Informieren Sie sich im Hunsrückhaus und starten Sie eine Erkundungstour in die Landschaft, wo Natur Natur sein gelassen wird.

Kontakt: 

Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald
Brückener Str. 24
55765 Birkenfeld
Tel.: 06131-884152-0
E-Mail: Poststelle(at)nlphh.de
www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de

Nach oben

NaturPark Saar Hunsrück

Weite und fantastische Aussichten, mystische Felsformationen, keltische
Ringwälle und artenreiche Flora und Fauna erwarten Sie im 2.055 km2 großen
NaturPark Saar-Hunsrück. Genießen Sie beim Wandern oder Radfahren mit allen Sinnen kulinarische Genüsse und erlesene Natur- und Kulturschätze auf dem  Hunsrück und im  Mosel-, Saar-, Nied-, Ruwer- oder Nahetal.

Interessante Informationen zum NaturPark Saar-Hunsrück bieten neben der NaturPark-Infostelle Hunsrückhaus die Informationsstellen 

•    NaturPark-Informationszentren Hermeskeil mit interaktivem Erlebnismuseum „Mensch und Landschaft“ und Weiskirchen mit multimedialer Dauerausstellung 

•    Naturpark-Infopavillon Wildenburg mit geologisch-paläontologischer Ausstellung und Wildkatzenzentrum im Eingangsbereich des Wildfreigeheges Wildenburg in Kempfeld

•    Naturpark-Infostellen Haus Saargau mit Bauerngarten in Wallerfangen-Gisingen und Cloef-Atrium in Mettlach-Orscholz

Kontakt:

NaturPark Saar-Hunsrück e. V.
N 49º39.358 / E 6º56.545
Informationszentrum
Geschäftsstelle
Trierer Str. 51
54411 Hermeskeil
Telefon: 06503 92140
info(at)naturpark.org  www.naturpark.org