Aktuelles

„Rheinland-Pfalz - naturreich - Neun besondere Naturlandschaften im Herzen Europas“

Die Nationalen Naturlandschaften in Rheinland-Pfalz bilden ein wichtiges Netzwerk zum Wohle von...



Samstag, 14.12 & Sonntag, 15.12. Weihnachtsmarkt am Erbeskopf

Der Weihnachtsmarkt des Hunsrückhauses am dritten Adventswochenende bietet wieder eine große...



Veranstaltungsprogramm Herbst/Winter

Das gemeinsame Herbst/Winter-Veranstaltungsprogramm von Naturpark Saar-Hunsrück, Nationalpark...



Ich sehe was, was du nicht siehst - Tarnfarben im Licht und Schatten des Waldes

Viele Tiere des Waldes sieht man kam, da sie sich farblich der Umgebung perfekt angepasst haben. Im Wald gibt es eine Vielfalt von Farbnuancen in Grün und Braun. Um etwas zu sehen und zu erkennen, muss man seine Sinne und die Wahrnehmung geschärft haben. Hohe Konzentration ist erforderlich, um z.B. braune Tiere im Laub des Waldbodens auszumachen. Nur wer mit hoher Aufmerksamkeit durch den Wald geht, kann hier Erfolg haben.

Dauer: 2-3 Stunden

Preis: 4,50 € pro Person, mind. 90,00 € pro Gruppe, max. 25 Teilnehmer

Zielgruppe: Kindergarten bis 6. Klasse ( wird altersgerecht aufgeteilt )